Dieser Shop verwendet Cookies und andere Technologien, um Ihre Erfahrung auf unseren Websites zu verbessern. Siehe link

DATENSCHUTZRICHTLINIE


1. VERANTWORTLICH

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

- Identität: MI CANASTILLA

- CIF:

- Adresse: Peñafiel 155, Navalcarnero, 28600 - MADRID

- Telefon: 615280726

- E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten: pedidos@micanastilla.com

2. Zweck

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

In MI CANASTILLA behandeln wir Ihre Informationen wie folgt:

- Verwalten Sie die Geschäftsbeziehung, die Sie mit uns gezeichnet und abgeschlossen haben.

- Erstellen Sie ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Budget.

- Verwalten Sie die E-Mail-Kommunikation mit Interessenten.

- Verwalten Sie das Senden von kommerziellen Kommunikationen von MI CANASTILLA

Wie lange haben wir Ihre Daten?

Ihre persönlichen Daten werden während der laufenden Geschäftsbeziehung aufbewahrt. Auch wenn die Beziehung zwischen den Parteien gekündigt wird, behält MI CANASTILLA seine Informationen für den Versand von Newslettern, die mit unseren Produkten und Dienstleistungen verbunden sind. Sie können die durch die geltenden Bestimmungen anerkannten Rechte jederzeit ausüben, indem Sie auf die bequemste Weise Kontakt aufnehmen.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir unsere Systeme regelmäßig überprüfen werden, um die nicht rechtlich notwendigen Daten zu löschen.

3. LEGITIMATION

Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Für die Zwecke der Erhebung unserer Daten ist die Verarbeitung Ihrer Daten erforderlich:

Verwalten Sie die Geschäftsbeziehung, die Sie mit uns abgeschlossen und abgeschlossen haben:

- Vertragsabschluss (ermöglicht durch Artikel 6.1.b RGPD)

- Zustimmung der interessierten Partei (bewohnt von Artikel 6.1.a RGPD)

Kommerzielle Kommunikation senden:

- Zustimmung der interessierten Partei (autorisiert durch Artikel 6.1 RGPD)
- Zustimmung der interessierten Partei (autorisiert durch Artikel 20 LSSICE)
- berechtigtes Interesse (aktiviert durch Artikel 6.1.f RGPD)

Ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Budget erstellen:

- Zustimmung der interessierten Partei (bewohnt von Artikel 6.1.a RGPD)

Verwalten Sie die E-Mail-Kommunikation mit interessierten Parteien:

- Zustimmung der interessierten Partei (bewohnt von Artikel 6.1.a RGPD)

Ebenso sind alle erhobenen Daten für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich. Die mit einem Stern (*) markierten Daten sind jedoch optional. Falls die obligatorischen Daten nicht bereitgestellt wurden, kann MY CANASTILLA die vertraglich vereinbarte Leistung nicht erbringen.

4. RECHTE, DIE DEN INTERESSIERTEN PERSONEN UNTERSTÜTZEN

Welche Rechte habe ich bezüglich des Datenschutzes?

Sie können jedes der folgenden Rechte ausüben, indem Sie es an die Postanschrift Peñafiel 155, Navalcarnero, 28600 - MADRID or an die im Header angegebene elektronische Adresse (pedidos@micanastilla.com) senden oder in Ihren Kundenbereich eingeben. In jedem Fall wurde es gemäß den geltenden Vorschriften anerkannt als:

- Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die den Interessenten betreffen.

- Recht auf Berichtigung oder Löschung.

- Recht auf Beschränkung der Behandlung.

- Recht, sich der Behandlung zu widersetzen.

- Recht auf Portabilität.

Was sind Ihre Rechte, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jeder Bürger hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob MI CANASTILLA personenbezogene Daten verarbeitet, die ihn oder sie betreffen.

Interessierte Personen können auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen oder gegebenenfalls die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die erfassten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Sie können uns auch mitteilen, dass die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Fall nur für die Ausübung oder Abwehr von Ansprüchen behandelt wird.

Sie können auch jederzeit Ihre Zustimmung zu den von Ihnen verarbeiteten Daten widerrufen.

Darüber hinaus können Sie einen Antrag bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) stellen. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt VII dieses Dokuments.

5. Empfänger

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Wir informieren Sie, dass Ihre Daten auf einem Server außerhalb von Spanien, in den Vereinigten Staaten von Nordamerika, gehostet werden, der alle geltenden Bestimmungen unter Beachtung der internationalen Safe-Harbor-Grundsätze erfüllt.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen Unternehmen, die uns bei den von uns angebotenen Dienstleistungen unterstützen:

- Finanzinstitute

- Entdeckung und Verhinderung von Betrug

- Technologiedienstleister

- Lieferanten und Mitarbeiter von Logistik-, Transport- und Zustelldiensten

- Lieferanten für das Versenden kommerzieller Kommunikationen wie oben angegeben.

6. URSPRUNG IHRER DATEN

Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Die von MI CANASTILLA verwendeten personenbezogenen Daten stammen von den Interessenten.

Welche Datenkategorien behandeln wir?

Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die behandelt werden:

- Identifikationsdaten

oder Name

Nachname

oder DNI / NIE

o Postanschriften

o Elektronische Adressen

o Geburtsdatum

o Geburtsort


MI CANASTILLA behandelt keine besonders geschützten Daten.

7. AUTORITÄT DER KONTROLLE

Von MI CANASTILLA v haben wir größte Anstrengungen unternommen, um die Datenschutzbestimmungen einzuhalten, da dies für uns das wertvollste Gut ist. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie, falls Sie wissen, dass Ihre Rechte beeinträchtigt wurden, einen Antrag bei der spanischen Agentur für Datenschutz (AEPD), C / Jorge Juan, 6. 28001 - Madrid, stellen können. Weitere Informationen zur AEPD. https://www.agpd.es/